Fähre nach Schweden: Kosten und Preise aus Deutschland

Auch in Zeiten von Billigfliegern reisen die deutschen Urlauber am liebsten mit dem Auto und der Fähre nach Schweden. Die Kosten und Preise für die Überfahrt nach Schweden vaviieren je nach Hafen und der Größe des eigenen Fahrzeugs.

Fähre nach Schweden @reiseidylle

Fähre nach Schweden @reiseidylle

Um nach Schweden mit dem Auto zu gelangen, ist eine Fährüberfahrt die einfachste Variante, auch wenn mit der Öresundbrücke eine Alternative zur Verfügung steht. Dafür stehen in Deutschland fünf Häfen zur Verfügung, die von unterschiedlichen Fährgesellschaften angelaufen werden.

Absolut Ice Bar in Stockholm – Bars in Stockholm

Wenn man eine Städtereise in die schwedische Hauptstadt unternimmt, sollte man unbedingt einmal die Absolut Ice Bar in Stockholm gesehen haben. Vollkommen aus dem Eis Lapplands geschaffen, kann man einen Vodka in einzigartiger Atmosphäre genießen.

Ice Bar Stockholm @reiseidylle

Ice Bar Stockholm @reiseidylle

Schweden ist eigentlich nicht gerade für sein ausgeprägtes Nachtleben bekannt, allerdings gibt es Orte in Stockholm, wo man wunderbar feiern kann. Gerade wenn man ein paar Tipps von den Stockholmern selbst bekommt, kann einer unvergesslichen Nacht nichts mehr im Weg stehen.

Skandinavien vom Luxusdampfer entdecken

Kreuzfahrten nach Skandinavien werden zu Recht immer beliebter. Sie bieten die einmalige Gelegenheit, die Highlights der vielfältigen und abwechslungsreichen Landschaft Skandinaviens innerhalb weniger Tage zu entdecken. Wohl fast jeder Skandinavienfan träumt davon, einmal vom Pooldeck eines luxuriösen Kreuzfahrtschiffes aus, die eindrucksvolle Aussicht auf die zerklüftete Küstenlandschaft Schwedens zu genießen und im Luxusliner an den faszinierenden Gletschern und Fjorden Norwegens vorbei zu gleiten.

Sognefjord flickr @Giam

Sognefjord flickr @Giam

So eine Skandinavien Kreuzfahrt ist für jeden Urlauber ein unvergessliches Erlebnis, das zudem nicht unbedingt teuer sein muss. Sparen kann man, wenn man im Internet frühzeitig die Preise verschiedener Anbieter vergleicht und rechtzeitig im Voraus bucht.

Dänemark Strand Urlaub: Ferienhaus mit Strand mieten

Wie kaum ein anderes skandinavisches Land ist Dänemark wunderbar für einen Strandurlaub geeignet. Viele Ferienhäuser in Dänemark befinden sich unmittelbar in der Nähe eines Strandes und ermöglichen so einen unbeschwerten Urlaub mit Kind und auf Wunsch auch mit Hund.

Dänemark Strand Urlaub flickr @ Romtomtom

Dänemark Strand Urlaub flickr @ Romtomtom

Während in den Ferien- und Urlaubszentren in Deutschland an der Ostsee beziehungsweise der Nordsee die Strände vielerorts überfüllt von Touristen sind, hat man in Dänemark das Gefühl sie seinen endlos und menschenleer. Mit ein wenig Glück und sorgfältigem Recherchieren kann man ein Ferienhaus in umittelbarer Nähe zum Strand mieten und einen unvergesslichen Urlaub verleben.

Sprachreisen nach Schweden, Norwegen oder Dänemark

Eine wunderbare Art und Weise ein Land kennenzulernen sind Sprachreisen. Diese werden natürlich auch für Schweden, Norwegen oder Dänemark angeboten, wo man in kleinen Lerngruppen direkt vor Ort die Sprachen hervorragend lernen kann.

Göteborg flickr @Mikael Miettinen

Göteborg flickr @Mikael Miettinen

Wer sich für bestimmte Länderregionen wie Skandinavien interessiert, der möchte auch gerne die Sprache erlernen. Natürlich wäre der erste Gedanke ein Sprachkurs an einer der hiesigen Sprach- oder Volkshochschulen, was aber einen gewissen Charme vermissen lässt. Deshalb sollte man ruhig eine Sprachreise in Angriff nehmen, die verschieden lang sein kann und sich auch nach den Interessen der jeweiligen Reisenden richtet. Neben Work and Travel sicherlich eine weitere Art das Land kennenzulernen.

Finnland-Urlaub und Reisen: Angeln, Wandern und Abenteuer

Finnland verliert manchmal etwas neben Schweden und Norwegen, wenn es um das Thema Reisen und Urlaub geht. Dabei kann Finnland mit ähnlich schönen Aspekten aufwarten wie die anderen skandinavischen Nationen: Wandern, Angeln, Rafting, Kajak, Rafting und Nordic Walking sind nur eine kleine Auswahl dessen, was in Finnland alles möglich ist.

Finnland Urlaub und Reise flickr @Aenneken

Finnland Urlaub und Reise flickr @Aenneken

Finnland muss in Sachen Popularität etwas mehr zurückstecken im Vergleich zu Schweden, Dänemark oder Norwegen. Aber wenn man das schöne skandinavische Land mit all seinen Facetten und den zurückhaltenden Menschen kennengelernt hat, wird man es unheimlich zu schätzen wissen, gerade wenn man etwas Ruhe braucht.

Wandern und Trekking in Norwegen: Aurlandsdalen und Rondane

Im Gegensatz zu den anderen skandinavischen Ländern ist Wandern in Norwegen sehr beliebt. Die landschaftliche Beschaffenheit Norwegens erfordert keine lange Anreise in die Berge, wo man unter anderem in Aurlandsdalen und Rondane hervorragend wandern kann.

Wandern in Rondane flickr @johan seland

Wandern in Rondane flickr @johan seland

An anderer Stelle hatten ich schon einmal über das Wandern in Jotunheimen berichtet, das in Norwegen schon eine große Popularität besitzt. Heute sollen mit Aurlandsdalen und Rondane zwei andere Regionen einmal näher beleuchtet werden, wo sich das Wandern ebenso lohnt.

Work and Travel in Schweden, Norwegen und Finnland

Skandinavien im Alltag zu erleben, ist natürlich etwas schwierig. Deshalb denken immer junge Menschen daran mittels Work and Travel Schweden, Norwegen oder Finnland für sich zu entdecken. So kann man ein paar Monate in Skandinavien leben und so Menschen, Natur und Sehenswürdigkeiten kennenlernen.

Work and Travel Norwegen flickr @supervillain

Work and Travel Norwegen flickr @supervillain

Work and Travel in anderen Nationen ist natürlich viel bekannter. Gerade Australien, Neuseeland, Kanada und die USA genießen in dieser Hinsicht eine größere Popularität. Dennoch ist Work and Travel in Schweden, Norwegen und Finnland ähnlich lohnenswert, weil man auf Art und Weise Menschen und Land genau kennenlernt.

Halmstad in Schweden: Sehenswürdigkeiten und Hotels

Die Südwestküste von Schweden gehört zu den landschaftlich schönsten Regionen des Landes. Die kleine beschauliche Stadt Halmstad genießt vor allem als Badeort einen herausragende Ruf. Mit seinem historischen Stadtkern ist Halmstad zudem sehr sehenswert.

Halmstad in Schweden @reiseidylle

Halmstad in Schweden @reiseidylle

Aufgrund ihrer Lage direkt an der Küste Schwedens war Halmstad in der Geschichte ein Ort vieler kriegerischer Auseinandersetzungen. Erst Mitte des 17. Jahrhunderts gehörte Halmstad vollständig zu Schweden. Genau in jen Zeit fällt auch der Aufbau des historischen Stadtkerns, der zum Teil heute noch zu bewundern ist.

Sehenswürdigkeiten von Halmstad

Den Mittelpunkt von Halmstad bildet der historische Markplatz (Stora Torg), von dem aus sich das Straßennetz durch die Altstadt schlingelt. Hier einen Spaziergang zu starten sei Ihnen an dieser Stelle ans Herz gelegt. Besonders beliebt als Sehenswürdigkeit ist die St. Nicolai-Kirche von Halmstad, die ihren Ursprung im 14. Jahrhundert hat und mit zahlreichen architektonischen Feinheiten aufwarten kann. Fast symbolisch steht das erhaltene Stadttor Norre Porte für Halmstad, schließlich ziert dieses viele Postkartenmotive. Es war einst Teil der Befestigungsanlage der Stadt gewesen. Für Schweden und Touristen gleichermaßen ist Halmstad ein beliebter Badeort, der im Sommer zahlreiche Gäste begrüßen kann, welche die schönen Strände in Anspruch nehmen.

Kirkenes Snow-Hotel: Übernachtung im zauberhaften Eis von Norwegen

Wenn man in Skandinavien unterwegs ist, muss man auch die Besonderheiten der Region kennenlernen. Ein Vorteil ist natürlich der Schnee, der beim Kirkenes Snow-Hotel auf zauberhafte Weise zusammengefügt wurde. So hat man in Kirkenes ein einzigartiges Hotel geschaffen, deren Übernachtung mit Sicherheit unvergesslich bleiben wird.

Kirkenes Snow Hotel @Kirkenes Snow Hotel

Kirkenes Snow Hotel @Kirkenes Snow Hotel

Kirkenes ist ein kleiner, beschaulicher Ort ganz weit im Norden von Norwegen. Rund 4.900 Einwohner haben hier ihr Auskommen gefunden und leben in erster Linie vom Fischfang und der Arbeit im Dienstleistungssektor. Die geografische Lage des Ortes bringt natürlich einen entscheidenden Vorteil mit sich: dauerhaften und reichlich  Schnee.

Kirkenes Snow-Hotel: Übernachtung

Daraus hat man nun Kirkeness eine Tugend gemacht. Mit viel Phantasie hat man ein Bauwerk aus Schnee geschaffen, dass nur hier im Norden von Norwegen seine Daseinsberechtigung hat – das Kirkenes Snow-Hotel. Rund 20 Zimmer aus Schnee gebaut, mit wunderschönen Eisskulpturen ausgestattet wird das Schlafen zu einem einzigartigen, unvergesslichen Erlebnis.